Category Archives for "Q&A"

Mai 18

Q&A – Macht früh aufstehen erfolgreich?

von Martina Hautau

Erfolgstipps auf dem Prüfstand

Bitte keine kollektiven Regeln, die niemals zu dir passen, befolgen. Sicher haben diese Regeln einen Sinn. Doch diesen Sinn kannst du auch anders erreichen, nämlich indem du die Essenz der Aussage entdeckst und diese für dein Leben adaptierst.

Die Essenz lautet: Wann bist du am kreativsten, wann ist für dich die Zeit der Ruhe in deinem Umfeld.

Das richtige Maß, die individuelle Form... es ist dein Leben

Successtalks - Lerne von Erfolgreichen

Spannend das alle meine Interviewpartnerinnen sich in einer Sache einig sind - es sind Nachtaktive und morgens fit, wenn man sie braucht. Die Abendstunden beschreiben sie als Zeit, wo die Telefone ruhig werden und die Nacht als kreative Phase.

Marina Friess - Gründerin von Feminess
Petra Polk - Gründerin von W.I.N
Khadra Sufi - Moderatorin, bekannt von QVC, Kipling Taschen

Sterne am Bewertungshimmel

Wenn es dir gefallen hat, dann schreibe mir bitte eine kurze Bewertung auf iTunes.
Abonniere meine Show! So verpasst du sicher kein Interview, keine Tipp und erst recht keinen Deal.
Hast du Fragen, dann sende mir eine E-Mail an info@martinahautau.de.
Gratis für dich – Upgrade-Kick Workletter zu jeder Episode!Wie das geht? Ganz einfach trage deine E-Mail ein und du erhältst alle Downloads zur Show gratis in dein E-Mail-Postfach. https://www.martinahautau.de/show

Apr 14

Q&A – Sinn oder Unsinn des positiven Denkens

von Martina Hautau

Positives Denken – Tipps wie du es verstärkst

Damit positives Denken förderlich ist und glücklich macht, darf die Realität nie außer Acht gelassen werden. Deine emotionale Lage ist entscheidend dafür, ob deine positiven Gedanken auch wirkungsvoll sind. Denn wenn du dich zu einer ständigen, aufgesetzten guten Laune zwingst, belastet dies das Wohlbefinden statt Wohlsein zu erlangen.

Wir können uns nicht einreden, was mit unserer emotionalen Verfassung keine Resonanz bildet. Wir würden uns sofort gestresst fühlen, wenn wir unseren Emotionen gut zureden oder diese irgendwie überzeugen müssen.

Der Einfluss unserer Worte auf unser Erleben

Folgendes ist wunderbar einfach umzusetzen: Richte dich generell positiver aus und ermögliche dir damit mehr positives Erleben. Eine positive Ausrichtung bedeutet mehr Lob statt Kritik, mehrlösungsorientiert zu sein statt Probleme suchend. Betreibe eine gründliche Psychohygiene.

Psychohygiene bedeutet, dass du dir bewusst machst, mit welchen Themen dein Geist sich täglich beschäftigt, wie festgefahren deine Gedanken sind und auch wie du in bestimmten Situationen reagierst. Achte hierbei ebenso auf deine Wortwahl und deine Ausrichtung.

Tipps zum Thema positiven Denken

HörerInnen sahen auch:

Abonnieren & Bewerten

Abonniere meine Show auf itunes oder stitcher! So verpasst du sicher kein Interview, keinen Tipp und erst recht keinen Deal.

Wenn dir die Inhalte gefallen, sage es durch deine Bewertung, lass Sterne am Bewertungshimmel erstrahlen. So hilfst du Anderen von meinen Tipps, Deals und Interviews zu profitieren. Danke! 

Inspirierender Podcast
August 4, 2016 by PS@78 from Germany
Danke für die wertvollen Inhalte, klar formuliert. Mach weiter so! Alles Liebe Peggy
Der Anfang    
April 6, 2016 by lienbo1 from Germany
Toller Podcast. Verheißungsvoller Auftakt. Warte gespannt auf mehr. Geiles Intro... LG Karsten

Wenn du Fragen hast, schreibe mir unter: info@martinahautau.de

Apr 06

Braucht es Disziplin, um etwas zu erreichen? Q&A

von Martina Hautau

Disziplin und Willenskraft

Disziplin ist für die meisten Menschen sehr anstrengend und aus diesem Grund eher ein Motivationskiller.
Allein der Gedanke diese Disziplin nie aufbringen zu könne oder überhaupt keine zu haben schaffen Frustration bis hin zur Ohnmacht. So findet man keinen Anfang, keine Starttermin. Doch das Verschieben verbessert den emotionalen Zustand noch weniger – ein Teufelskreis.

Zielführend ohne Disziplin?

Was kann man also tun, was ist zielführend?

Eine gewisse Selbstverpflichtung oder ein Dranbleiben aus einem inneren Impuls heraus, macht die Umsetzung von gesetzten Zielen einfacher und bringt langfristigen Erfolg.

Etwas krampfhaft wollen und damit einhergehende Anstrengungen sind nie verbunden mit Begeisterung und Leichtigkeit, sondern schaffen in uns ein Gefühl von Schwere, Kraftanstrengung und Last – allein bei dem Gedanken daran.

Wir wollen immer vom Schmerz weg und hin zur Freude.

Leicht muss es sein, dass wir dranbleiben, unsere Ziele Schritt für Schritt ansteuern und nie aus den Augen verlieren.

Doch Achtung daraus den Rückschluss zu ziehen, dass wir Ziele stecken von dem wir weg wollen, wäre ein Trugschluss

Ziele finden – Ziele erreichen

Es muss dein Ziel sein -kein kollektives, trendiges, allgemeines Ziel oder ein Ziel, was du mit reich sein verbindest.

Es muss ein Ziel sein was mit deiner selbst gestellten Lebensaufgabe konform geht.

Verpasse keine Show - abonniere meinen Podcast!

Schreibe mir eine kurze Bewertung auf iTunes, damit auch andere die Tipps finden

Super Themen!    
April 29, 2016 by Mymoneymind from Germany
Martina Hautau spricht super Themen in ihrem Podcast an. Erfolg kommt nicht von alleine, aber nur mit harter Arbeit klappt es auch nicht 😉 Martina hat daher viele Tipps auf Lager für alle, die bisher ihr Leben nicht so erfolgreich/glücklich gelebt haben, wie gewünscht.

Deine Fragen machen meine Show  oder hast du Anregungen, dann schreibe mir unter:info@martinahautau.de